Was ist das Studienkolleg ?

Das Studienkolleg ist eine Bildungseinrichtung, in der Studienbewerber/innen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, die nicht als deutsches Abitur gleichgewertet ist, auf ein Studium an einer deutschen Hochschule vorbereitet werden können. Das Studienkolleg kann sowohl staatlich, als auch privat sein.

Das Studienkolleg wird mit einer staatlichen Feststellungsprüfung (FSP) abgeschlossen.

Wird es auch anerkannt?

Selbstverständlich wird das Studienkolleg anerkannt und es ist vorteilhaft für Sie. Jetzt stellt sich die Frage, welche Schritte man machen muss. Im Folgenden wird Ihnen dies erklärt.​

Kann man das  Studienkolleg auch privat ablegen?

Ja. Sie haben die Möglichkeit, das Studienkolleg privat abzulegen. Die meisten Bewerber bekommen an den Universitäten keinen Platz, da diese begrenzt sind. Außerdem ist die Warteliste immer lang, so dass die Wartezeit bis zu mehrere Semester dauern kann. In dem Fall stehen die privaten Studienkollegs diesen Studenten zur Verfügung. Sie können sich mit hochqualifizierten Lehrkräften besser auf die Feststellungsprüfung vorbereiten. 

Warum Studienkolleg?

Falls die Schulbildung aus Ihrem Heimatland für ein Studium in Deutschland nicht ausreichend ist, müssen Sie vor dem Studium ein Studienkolleg besuchen und dies mit einer Feststellungsprüfung abschließen.​

 | ABOUT US | CONTACT US | ADVERTISE WITH US | SUBSCRIPTION | WE CARE | PRIVACY POLICY | TERMS AND CONDITIONS |

Copyright © 2017 Space Media